Home-frontpage Übersichtseite | Galerien | Unser Konzept | Technische Beschreibung | Impressum   [ DEU ]


Workflow

Technische Beschreibung von CLICK-A-GALLERY

Die Bilder werden per FTP von den Fotografen oder Agenturen direkt auf unseren C-A-G Server geschickt und gelangen automatisch in die entsprechende Eventgalerie. Gleichzeitig findet eine ständige Kontrolle über unsere Webredakteure statt, um Ihnen Qualität und selektierten Inhalt zu versichern. Über den gelieferten Internet Code gelangen die Bilder automatisch auf Ihre Homepage und aktualisieren sich stetig, sobald neues Bildmaterial hinzukommt. Über einen definierten Time-Stamp werden die Bilder immer chronologisch angeordnet, auch wenn mehrere Lieferanten ein Event abdecken.

Wie funktioniert die technische Einbindung von CLICK-A-GALLERY auf Ihre Homepage?

Für jede Galerie erhalten Sie einen individuellen Internet Code, den Sie an beliebiger Stelle auf Ihrer Seite einbinden können. Dieser steht Ihnen während der Vertragszeit zur Verfügung und wird nach Ablauf der Vertragszeit gesperrt. Die Belastung durch Daten-Traffic wird in unserem Server-Park verwaltet, so dass Click-a-Gallery Ihnen eine schnelle und stabile Bildergalerie garantieren kann. Bei steigendem Traffic werden in unserem Server-Park zunehmend mehr Server dazu geschaltet. Die von den Usern verursachten Clicks werden auf Ihrer Seite gezählt, gleichzeitig von Click-a-Gallery statistisch festgehalten, um Ihnen eine saubere Abrechnung zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr wegen Technische Beschreibung und einbindung von Click-a-Gallery Kode hier.

Was haben Sie für Kosten mit CLICK-A-GALLERY ?

Wir vereinbaren mit Ihnen einen festen Preis für die technische Anbindung inklusive Content. Dazu kommt ein gestaffelter Preis für den generierten Traffic, der Ihnen aber auch proportional mehr PI's einbringt. Sie haben keine Mehrkosten bei steigender Anzahl Bilder. Die Kosten für unsere Server und die technische Abwicklung sowie die Kontrolle sind im Festpreis inbegriffen.